Aktivitäten
Corona Virus Info

Um in Österreich die Ausbreitung des „Coronavirus“ durch soziale Kontakte zu erschweren, gibt es an allen Schulen ab Montag, 16. März bis Dienstag, 14. April nur eingeschränkten Unterricht, der sich ausschließlich dem Wiederholen und Festigen des Lernstoffs widmen wird. Schularbeiten oder Prüfungen finden nicht statt. Der Unterricht bzw. Journaldienst durch eingeteilte Lehrerinnen und Lehrer findet von 7:45 bis 13:30 Uhr statt und angemeldete Schülerinnen und Schüler können die GTS am Nachmittag wie üblich besuchen.

Für die Schülerinnen und Schüler, die im Distance-Learning betreut werden, gilt, dass die Bearbeitung des zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterials in die Leistungsbeurteilung einfließt und wie eine Hausübung bzw. Mitarbeit zu zählen ist.

Im Sinne der Prävention ersuchen wir Sie dringend, ihre Kinder - wenn irgendwie möglich - aus den bekannten und medial immer wieder dargestellten Gründen zuhause zu lassen.

Online-Lernangebote unserer Schule sind durch die im Unterricht verwendeten e-Lehrbücher und zusätzlicher Angebote von Lehrerinnen und Lehrern in D, M und E allen Schülerinnen und Schülern bekannt und werden durch die Angebote des Ministeriums erweitert: 

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_unt_eltern.html

www.eduthek.at

Im ORF 1 wird ab 9 Uhr die „ORF-1-Freistunde“, ein Bildungsangebot auf Augenhöhe, („Newton“, „Magazin 1“, „Universum“, „Dok 1“ und den „Science Busters“) für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe angeboten. 

Das ist ein guter Zeitpunkt bisher Gelerntes zu festigen, damit wir nach den Osterferien gemeinsam gut weiterlernen können.

SCHAU AUF DICH! SCHAU AUF MICH!

BLEIB ZU HAUSE!