Aktivitäten
Kreuzwegausstellung der 4a

Ausstellung der Bilder und Texte zum Thema:

Kreuztragen früher – Kreuztragen heute!

 

Am 24. März 2019 wurde nach dem Gottesdienst, den Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse mitgestaltet haben, die Kreuzwegausstellung im Pfarrheim eröffnet. Die Bilder und Texte zu den Kreuzwegstationen wurden von den Jugendlichen der 4a Klasse gestaltet. Nach der Besichtigung der Kreuzwegstationen in der Pfarrkirche, setzten sich die SchülerInnen mit den Kreuzwegstationen verschiedener Künstler und Epochen auseinander, um dann die Leidensgeschichte Jesu in die heutige Sprache zu übersetzen. Es entstanden sehr eindrucksvolle Darstellungen und Texte, die zum Nach- und weiterdenken anregen. Ich bin unglaublich stolz darauf, wie intensiv sich die SchülerInnen mit der Thematik auseinandergesetzt haben und auf die Arbeiten, die entstanden sind. Einen großen Dank meinerseits an die Jugendlichen der 4a Klasse!

 

Dipl. Päd. Elisabeth Kormann