Aktivit├Ąten
Mathematik zum Anfassen

Ziel der Ausstellung war es die Sympathie f├╝r Mathematik zu erwecken, positive Erinnerungen zu schaffen, Erfolgserlebnisse zu erm├Âglichen und Mathematik mit Spa├č zu verkn├╝pfen.

In der Ausstellung gab es 19 Stationen, an denen die Sch├╝ler echte Erfahrungen mit dem Thema Mathematik machen konnten. Als Lehrerin freute es mich besonders zu erleben, dass alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler mit Eigenmotivation, Tatkraft und Ausdauer bei den Stationen arbeiteten. Es wurde viel kommuniziert und es entstand eine mathematische Gespr├Ąchsgrundlage.

Jede Sch├╝lerin und jeder Sch├╝ler bekam von mir ein Blatt auf dem sie kurze Notizen zu den einzelnen Stationen aufschreiben konnten, damit wir uns auch im folgenden Mathematikunterricht nochmal dar├╝ber austauschen k├Ânnen.

Vielen Dank an die Begleitpersonen Gerda Neumeister und Kerstin Karlin.

Alles Mathe ;-)

Alexandra Knudson