Aktivitäten
1 000 000 Lichter

Die 2c Klasse hat sich in den letzten Tagen und Wochen auf das Projekt 1 000 000 Lichter, das von der Caritas unterstützt wird, vorbereitet. Unter dem Motto „Ein Licht für eine warme Mahlzeit“ wurden Sterne gebastelt, Weihnachtssprüche geschrieben, Plakate gestaltet und Kekse gebacken. Am 11. Dezember 2019 fand dann im Rahmen des Elternsprechtages das Projekt statt. Für jede finanzielle Spende wurde vor dem Schulbereich ein Teelicht entzündet.

Am Ende des Tages erstrahlte ein Lichter-Weg vor dem Schulhaus.                                                         

 Der Reinerlös (knapp € 400,--) kam sozial benachteiligten Menschen im Marienstüberl zugute, damit auch sie am Hl. Abend und darüber hinaus eine warme Mahlzeit haben.

Wir sind unglaublich stolz auf die Schülerinnen und Schüler der 2c Klasse, die mit großer Euphorie und großem Einsatz bei der Sache waren, um unsere Welt ein wenig heller und wärmer zu machen! Danke!

Elisabeth Kormann, Conny Hutzler